Schüler

Experten

Themen

Tag

Freiburger Schülerkongress

Beim Freiburger Schülerkongress werden Schüler der neunten und zehnten Klassen an einem Nachmittag an Themen aus dem Komplex der psychischen Erkrankungen herangeführt. Experten der Uni-Klinik und des Regierungspräsidiums Freiburg sowie des Bündnis gegen Depression e.V. und weitere Akteure begleiten die Veranstaltung fachlich. Präventions- und Hilfsangebote werden aufgezeigt, Schüler und Lehrer in der Vor- und Nachbereitung professionell unterstützt. Über 600 Schüler und knapp 100 Experten konnten bei der Premiere im Dezember 2016 im Ballhaus Freiburg begrüßt werden.

Freiburger Schülerkongress

Die zu Grunde liegende Idee

Psychische Erkrankungen werden immer noch viel zu selten öffentlich thematisiert. Gerade in einer der labilsten Lebensphasen, der Pubertät, findet eine Auseinandersetzung z.B. im Rahmen der Schulbildung kaum statt. Hier setzt der Freiburger Schülerkongress an. Nach dem Vorbild einer seit über zehn Jahren erfolgreich laufenden Veranstaltung in Berlin wird Jugendlichen die Thematik auf einem fachlich hohen, gleichzeitig aber leicht zugänglichen Niveau nahegebracht. Schülerinnen und Schüler werden für den komplexen Themenbereich der psychischen Erkrankungen sensibilisiert. Präventionsmaßnahmen sowie Hilfsangebote werden aufgezeigt, und ein direkter Zugang zu Experten der unterschiedlichsten Bereiche wird ermöglicht.

Freiburger Schülerkongress

Das Fachforum

Parallel zu den Schüler-Vorträgen findet ein Fachforum mit Akteuren der verschiedensten Fachrichtungen statt. Pädagogen, Fachärzte, Psychologen, Mitarbeiter von Beratungsstellen, Experten aus den Schulbehörden, Mitarbeiter der Jugendhilfe, Schulleitungen, Beratungslehrer, Schulsozialarbeiter und weitere Interessierte sind eingeladen, um auf Augenhöhe zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Freiburger Schülerkongress

Unser Beitrag

Wir haben beim Freiburger Schülerkongress die Koordination der Projektpartner und die Kongressplanung im Rahmen eines ehrenamtlichen Engagements ohne Berechnung übernommen. Hauptaufgabe hierbei ist die Steuerung des Zusammenspiels zwischen dem Regierungspräsidium Freiburg (Abt. VII Schule und Bildung) und dem Zentrum für psychische Erkrankungen an der Universitätsklinik Freiburg als fachliche Partner, dem Freiburger Bündnis gegen Depression e.V. als Ausrichter und der Tanzschule Gutmann als weitere ehrenamtliche Unterstützer der Veranstaltung.

Freiburger Schülerkongress
Freiburger Schülerkongress

Hier finden Sie weitere Ressourcen. Laden Sie die Broschüre zum Schülerkongress und die Information zum Fachforum herunter und erfahren Sie en Detail, welche Themen behandelt werden.

PDF: Schülerkongress 2016

Download

PDF: Einladung Fachforum 2016

Download